Biberbettwäsche – Besser Schlafen im Winter

Gerade im Herbst und Winter ist es schwer guten Schlaf zu finden. Die Temperaturen draußen fallen immer weiter und wir wollen uns in ein warmes Bett kuscheln - eigentlich perfekt, denn viele Tiere halten Ihren Winterschlaf und auch wir Menschen, sind durch die kürzeren Sonnenstunden mehr auf Schlaf eingestellt als noch im Sommer.

Leider gibt es im Winter aber ein Problem: Die Heizungsluft führt dazu, dass der Schlaf nicht so angenehm ist wie im Sommer.

Eine alte Weisheit besagt, dass die ideale Temperatur für das Schlafzimmer bei ca. 16-19 Grad liegt, um möglichst gut zu schlafen. Allgemein sind niedrige Temperaturen bekannt dafür Regenerationszeiten zu verringern, beispielsweise im Sport durch Eisbäder oder Kältekammern.

Da wir aber gerade Abends im müden Zustand leicht zum frösteln neigen, geht man mit leichter Bettwäsche das Risiko ein, dass man die Heizung zu hoch aufdreht und am nächsten Morgen mit einem trockenen Hals aufwacht, sodass man etwas gerädert ist.

Die richtige Schlaftemperatur

Auf diesem Grund ist es gerade im Winter wichtig, die optimale Bettwäsche zu wählen. Aus unserer Erfahrung ist hierfür die Biber-Bettwäsche perfekt geeignet. Sie ist aus kuschligem Flanell gefertigt und hält besonders warm, dadurch können Sie Ihre Zimmertemperatur auf die empfohlenen Werte senken ohne zu frieren.

Dieser weiche Stoff mit dem niedlichen Tiernamen (aus Baumwolle gewebter Flanell wird als Biber bezeichnet) wird leicht aufgeraut um den „Wohlfühlcharakter“ zu erhöhen. Flanell ist im Gegensatz zu anderen Stoffen etwas leichter, aber trotzdem sehr wärmend und saugfähig, was das Schlafvergnügen für die meisten Menschen erhöht. Biber Bettwäsche ist pflegeleicht, und dank der vielen Modelle können Sie bei uns die passende Garnitur für Ihren eigenen Wohnstil finden.

Gerade in den kühlen Jahreszeiten Winter und Herbst wird diese Bettwäsche gerne verwendet und zu einem der Topseller in unserem Bettenshop. Vor allem im Winter ist bei Bettwäsche auf die richtige Länge zu achten, denn wenn unsere Füße unter der Bettwäsche hervor gucken ist es wieder leicht zu frieren. Schon ab einer Körpergröße von 171cm ist Bettwäsche in Übergröße, also ab 220cm Länge, zu empfehlen. Wir haben hierfür unseren Biber Bettwäsche Konfigurator, damit Sie die perfekte Größe und Farbe für Ihre Bettwäsche finden.

Und was ist mit dem Biber selbst? Biber halten keinen Winterschlaf, sondern sind auch im Winter aktiv im Wasser und an Land. Sobald das Wasser gefriert, machen Biber das Gleiche wie Menschen, sie kuscheln sich in ihre Biberburg. Am liebsten mit ihrem Partner (Biber sind monogam) und sorgen in den Monaten Januar bis Februar dafür, dass sie im Mai Nachwuchs haben. Keine Angst, wie schon gesagt ist Biberbettwäsche aus Baumwolle – es werden keine der putzigen Tierchen für diese Bettwäsche verletzt!